1. WSK Lehrgang 2019 in Blomberg

1. von rechts Prüfer Horst Heitmann ( NWDSB )
2. von rechts Theodor Tobias ( Beisitzer )
kniend vorne Karl Straub ( Ausbilder OSB. )

Erster WSK Lehrgang 2019 in Blomberg efolgreich abgeschlossen.

Alle 26 Teilnehmer bestanden die Prüfung. Den Lehrgang führte Karl Straub ( Referent für Gewehr ), Ausbilder für Sachkunde durch. Unterstützt wurde er dabei von Theodor Tobias ( stellv. Kreissportleiter Harle ).

An den 2 Wochenenden wurden die Prüflinge in den Rechtsbegriffen waffenrechtliche Fragen, Aufbewahrung und Transport der Waffen, Notwehr, Notstand und Nothilfe mit praktischer Unterweisung nach den gesetzlichen Grundlagen unterrichtet.

Bei dem praktischen Teil der Ausbildung, auf dem LG und KK – Stand in Blomberg machten einige ihre erste Erfahrung mit dem KK – Gewehr, sowie mit der Sportpistole.

Horst Heitmann vom NWDSB nahm die Prüfung vor.

Mit Schützengruß

Karl Straub

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 1. WSK Lehrgang 2019 in Blomberg

Einladung zum 25. Bezirksschießen

Das Plakat zum Download

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zum 25. Bezirksschießen

Info – Neues Organigramm des Gesamtpräsidiums

Aufbau des Gesamtpräsidiums – eine PDF-Datei zum Download bzw. Ausdrucken ist unter „Präsidium/ Organigramm“ zu finden!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Info – Neues Organigramm des Gesamtpräsidiums

Informationsveranstaltung zum Thema

Versicherungen für Schützenvereine

Wie angekündigt, fand am Freitag, den 24.05.2019 eine Informationsveranstaltung mit der Referentin des NWDSB für Versicherungsfragen, Frau Annegret Buchholz, statt. Frau Buchholz erläuterte den Versicherungsumfang der ARAG-Rahmenversicherung für Schützen des Nordwestdeutschen Schützenbundes e.V. und zeigte eventuelle Deckungslücken oder Mehrbedarf auf. Sinnvolle Zusatzversicherungen wurden angesprochen und erläutert. Die Teilnehmer nutzten die Chance, sich umfassend über Versicherungsthemen zu informieren und konkrete Praxisfragen zu klären. Es wurden viele Fragen gestellt und die Möglichkeit zum Austausch wurde intensiv genutzt. Insbesondere Fragen im Zusammenhang mit Schützenumzügen sowie Schießbetrieb mit Nichtmitgliedern und die in diesem Zusammenhang auftretenden Haftungsfragen fanden große Aufmerksamkeit.

Da immer wieder Versicherungsfragen an den Ostfriesischen Schützenbund herangetragen wurden und sich ein größerer Informationsbedarf abzeichnete, organisierte der Bezirksverband die Veranstaltung im Schützenhaus des Schützencorps Emden e.V.. Wir danken Frau Buchholz, dass sie Zeit und Arbeit für unsere Vereine investiert hat sowie dem Schützencorps Emden für die Nutzung der Räumlichkeiten. Zum Abschluss der Informationsveranstaltung stellte die ARAG schriftliches Informationsmaterial zu den angesprochenen Themen zur Verfügung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Informationsveranstaltung zum Thema

Versicherungen für Schützenvereine

Quelle: Anzeiger für Harlingerland Text und Bild: Gerhard G. Frerichs

(von links) Frank Backenhaus, OSB Präsident Detlev Temmen und neuer Reverent Axel Engelbrecht
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für

Ehrenmitgliedschaft für Jonny Otten beim DSB

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ehrenmitgliedschaft für Jonny Otten beim DSB

67. Nordwestdeutscher Schützentag im Landkreis Osterholz Ostfriesen zählen zu den geehrten

Die zurückliegenden 67. Landesschützentages des NWDSB im Bezirk Osterholz waren geprägt von dem Wechsel an der Spitze unserer Landesverbandes. Nachdem Jonny Otten 22 Jahre an der Spitze des NWDSB stand, wurde auf der Delegiertenversammlung Frank Pingel neuer Präsident unseres Landesverbandes.

Auf der am Vormittag stattgefundenen Feierstunde wurden auch verdiente Ostfriesen ausgezeichnet. Ulrike Budde wurde aufgrund ihrer sportlichen Leistungen im Jahr 2018 geehrt. Sie wurde Deutsche Vizemeisterin KK Liegend, Damen II; 3. Platz Deutsche Meisterin KK 3×20, Damen II sowie 3.Platz mit der Mannschaft KK3x20, Damen I. Ebenso für Ihre sportlichen Leistungen wurden die Damen Karin Knapp, Petra Putensen und Anja Linn geehrt. Zu Ihren Erfolgen zählten im Jahr 2018: Deutsche Vizemeisterin mit der Mannschaft 3×20, Damen III und 3.Platz Deutsche Meisterschaften mit der Mannschaft KK Liegend, Damen III. Sven Budde wurde für seine langjährige Tätigkeit für den Ostfriesischen Schützenbund mit der goldenen Ehrennadel des NWDSB ausgezeichnet. Erwin Esderts und Helga Rosenboom wurden mit der Goldenen Ehrennadel des DSB ausgezeichnet. Esderts ist Rendant in seinem Verein, dem SC Emden sowie auf Kreis und Bezirksebene vertreten. Zudem bekleidet er seit 2 Jahren das Amt des Vizepräsidenten im NWDSB. Helga Rosenboom ist seit Jahren im Präsidium des Ostfriesischen Schützenbund aktiv, zuletzt als Bezirksdamenleiterin.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 67. Nordwestdeutscher Schützentag im Landkreis Osterholz Ostfriesen zählen zu den geehrten

Bezirksmeisterschaftsergebnisse 2019

Das erste Wochenende stand ganz im Zeichen der Pistolen Schützen, aber auch in Luftgewehr ging es schon um Medaillen.
Die Ergebnisse findet ihr wie immer auf der Seite  www.osfi.de/Sport/Bezirksmeisterschaft
Wir danken unseren Bezirkssportleiter Sven Budde für die schnelle Bearbeitung der Ergebnisse, somit können sie am Montag schon Online sein.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bezirksmeisterschaftsergebnisse 2019

Aufgabengebiete Präsidium

Von Schriftführer Stefan Klaassen wurde der neue neue Geschäftsverteilungsplan Veröffentlicht.
Geschäftsverteilungsplan Präsidium OSB

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Aufgabengebiete Präsidium

Rundenwettkämpfe

Die Rundenwettkämpfe für 3er Mannschaften auf Bezirksebene mit dem Luftgewehr sind abgeschlossen. Die Schützinnen und Schützen der Freihandstaffel hatten in dieser Woche ihre beiden letzten Wettkämpfe auf den Schießständen in Idafehn und Wittmund. Die 3 in der Einzelwertung führenden waren auch an diesen Tagen nicht zu schlagen. Ulrike Budde konnte mit jeweils 396 Ringen das Topergebnis des Tages erzielen. Ihre Tochter Anika lag mit 388 und 389 Ringen nur knapp dahinter und verwies Björn Lünemann mit 387 und 383 Ringen auf Platz 3. In der Mannschaftswertung setzte sich am Ende der SV “Glück Auf” Middels vor Marcardsmoor und Idafehn durch. Bei einem gemütlichen Abschlußessen im Wittmunder Schützenhof wurden die Sieger und Platzierten durch den Staffelleiter Theodor Tobias bekanntgegeben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Rundenwettkämpfe